Theo Heuss

Theo Heuss

"Content is King". Mit guten Inhalten sichtbarer werden.

Meine kleine “Story” – damit Sie erfahren was mich antreibt:

Im Jahr 1980 ging ich auf das Elly Heuss-Knapp-Gymnasium (in Stuttgart-Bad Cannstatt) zur Schule. In einer Deutsch-Unterrichtsstunde behandelten wir eines Tages das Thema “Werbe-Text”. Die Lehrerin erzählte uns, dass Elly Heuss-Knapp als Werbetexterin u. a. für die Unternehmen Wybert, Nivea, Persil und Blaupunkt tätig war. Ich fand diese Unterrichts-Stunde so spannend, dass ich bereits im Alter von 15 Jahren beschloss, einen Beruf in der Marketingbranche zu erlernen. Und wie zu sehen ist – habe ich das in den letzten 29 Jahren auch konsequent verfolgt.

  • Diplom Betriebswirt DHBW (Duale Hochschule BaWü)
  • Werbefachwirt WFA (Werbefachliche Akademie, Stuttgart)
  • Fachmann für Desk Top Publishing (Macromedia, Stuttgart)
  • Online Marketing Manager (Social Media Akademie, Mannheim)
  • Social Media Manager (Social Media Akademie, Mannheim)
  • Fortbildungen in Media, Marketing u. Vertrieb

Visionen. Bestimmungen. Begabungen - und: "Funken".

Was haben Thomas Alva Edison, Walt Disney, Elly Heuss-Knapp, Bill Gates und Steve Jobs mit mir zu tun?

Sie beeinflussten maßgeblich meinen Werdegang!

Thomas Alva Edison. Der geniale US-amerikanische Erfinder wurde am 11. Februar 1847 geboren (ein Wassermann). Das ist auch mein Geburtstag (jedoch erst ein paar Jahre später). Edison gilt u. a. als einer der Begründer der Filmindustrie. Edison war ein Pionier in der Elektrotechnik – auch für optische und akustische Geräte, die heute in unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Mein Großvater (väterlicherseits) und mein Onkel Theodor Heuss waren beruflich ebenfalls im Gebiet der Elektronik tätig.

Walt Disney. Er hat eine meiner wichtigsten Karriere-Phasen bestimmt. Ich war in den 90er-Jahren Produkt-Manager für das deutschsprachige Micky Maus-Magazin. Mit großem Erfolg! Eines meiner Lieblings-Zitate von Walt Disney lautet: “Um zu beginnen, höre auf zu REDEN und fange an zu TUN!” Sehr viele seiner Kino-Filme (wie z. B. Lion King, Toy Story, Find Memo, Up, A Bug’s Life, Soul) haben mich sehr bewegt. 

Elly Heuss-Knapp. Siehe oben! Sie hat mich über eine Schulstunde in Deutsch direkt in die Marketing-Branche katapultiert.

Bill Gates. Das ist für mich sein wichtigstes Zitat (1996): “Content is King”. Diese Aussage hat heute für mich mehr Bedeutung denn je. Aber: Der Content muß gut sein: Authentisch, emotional, relevant und hilfreich!

Steve Jobs. Er war nicht – er ist nach wie vor die Seele von Apple. Die Produktwelt dieses Unternehmens ist einzigartig. Ich liebe es, mit diesen Produkten (Hard- und Software) seit über 10 Jahren zu arbeiten. Mein erstes Apple Device war das iPad “1”. Ein schönes Zitat von ihm: “Hab den Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Du weißt schon, wer du gerne werden möchtest.”

Erfahrener Generalist im Bereich Marketing und Vertrieb

Theo Heuss

Fähigkeiten und Kenntnisse (Übersicht)

Microsoft (Windows & Office)

Apple (macOS & FinalCut Pro X)

Adobe (CS & CC)

Social Media B2C (Facebook, Instagram)

Social Media Special (YouTube, Pinterest)

Social Media B2B (Xing, Linkedin)

WordPress (Pagebuilder Elementor)

Cross-Mediaplanung (u. a. TV, Print, Online)

Google (SEO & SEA)

Video & Photo

Konzept & Text

Content- & Vertriebs-Marketing

Vita Theo Heuss

Berufliche Stationen und Meilensteine

Eine Übersicht (Auswahl) mit kleinen Stories.

Wehrdienst / SaZ bei der Bundeswehr (Luftwaffe). Leider gab es damals (1985) noch die Wehrpflicht – sonst hätte ich mir dieses Kapitel gerne erspart. Ich machte dann aber das Beste daraus und beendete diese Zeit sogar als Leutnant der Reserve mit entsprechenden Führungsaufgaben.

Warenhaus HERTIE (Studium an der Dualen Hochschule BaWü). Hier habe ich die Praxisphasen des Studiums absolviert. Es war eine sehr “analoge” Zeit. Die Installation von einem (!) Faxgerät in dem Münchner Großraumbüro war damals schon ein technisches Wunder. Dennoch war ich 1990 einer der ersten Studenten, welche ihre Diplomarbeit mit dem DTP-Programm PageMaker erstellt haben. Alle anderen Studenten kämpften noch mit der (elektrischen) Schreibmaschine. Vielleicht war das auch einer der Gründe warum diese Arbeit mit der Note 1,4 bewertet wurde..?!

Saatchi & Saatchi Advertising. Auch hier liefen die Projekte analog und digital. Die Agentur war schon hervorragend mit PCs ausgestattet. Kein Wunder – denn einer der Kunden die ich als Kontakter betreuen durfte, hieß Microsoft. PowerPoint war damals eines meiner Lieblingsprogramme. Heute arbeite ich nur noch sehr selten damit. Die Kollegen aus der Grafik haben noch mit “Reinzeichnungen” gearbeitet. Dieses Wort ist sogar schon so alt, dass es die Rechtschreibprüfung von WordPress rot unterstreicht. Es gab auch noch Repro- und Satz-Studios, die seit der digitalen Druckvorstufe ebenfalls Geschichte sind.

Theo Heuss

Qualifikationen (Auszug)

Seminare & Trainings:

  • AdA, Ausbildung der Ausbilder (DHBW Heidenheim)
  • Desk Top Publishing, Adobe CS (Macromedia)
  • Direktmarketing & Text (Institut für Direktmarketing)
  • Excellence im Verkauf (Frieder Barth)
  • Effektive Marketingplanung (Egmont Group)
  • Online Marketing (Institut f. Managementberatung, 121 Watt)
  • Workshop für Führungskräfte (Nussbaum Akademie)
  • Media-Agenturen (Südwestdeutscher Zeitungsverlegerverband)
  • Facebook Werbung (DIM, Deutsches Institut für Marketing)
  • Social Media Marketing (Social Media Akademie, Mannheim)
  • Adobe CC (Medienreich IT-Trainings)
  • WordPress (Pixelhoch Webdesign)
  • Final Cut Pro X (PC-College)

Kontakt über WhatsApp Messenger: 0172 - 26 63 995